Baugruppe Kornspeicher

Baugruppe Kornspeicher

Bauherr: privat
Fläche: 950 m2  (EG, 1.OG, 2.OG)
Baukosten:  14.000 Euro
Bauzeit: seit 2009

Rahmenbedingungen:
Das Gebäude steht als erhaltenswertes Wirtschaftsgebäude unter Denkmalschutz und wird derzeit nicht genutzt. Die erhaltenen Maßnahmen an dem Gebäude werden durch eine Baugruppe durchgeführt, die das Gebäude zukünftig privat nutzen möchte (nicht als Wohngebäude).
Als erste große Baumaßnahme wurden die vom Einsturz gefährdeten Dächer der Anbauten erneuert und die dazugehörigen Mauern gesichert.
Maßnahmen:
Abriss der maroden Dächer über dem Anbau und den Kellereingängen
Sicherung und Ergänzung der Außenmauern (neue Segmentbögen)
Neubau der Dachkonstruktionen
Fenster- und Türeneinbau
Lehmputzarbeiten
Materialien:
Außenwände: Ziegelmauerwerk (Bestand) mit Kalkmörtel; Lehmputz innen
Dach: Kaltdach mit Tonziegeldeckung
Fenster und Türen: zum Teil aufgearbeitet; Ölfarbenanstrich; Neubau aus Vollholz (Türen und Fensterläden); Abdichtung mit Flachs